http://www.wickel-specht.ch

Zwei Schwestern, 5 Kinder und einen riesen Haufen Windeln im Schrank, das sind Wickel-Specht.

Specht-Schwester(links: Romana und rechts: Evelyne)

Wir sind einerseits aufgrund von Hautproblemen und anderseits aus „Stoffwindeln, dass klingt cool“ zum Wickeln mit Stoff gekommen. Nach vielen Testwindeln und der Ausbildung zur Stoffwindelberaterin der Stoffwindelexperten gründeten wir gemeinsam den Wickel-Specht. Wieso Specht? Weil die Liebe zu Stoff schon vor den Stoffwindeln vorhanden war mit dem Bunt-specht, der viele Kinder farbenfroh kleidete.

Mittlerweilen konnten wir unser Testpaket-Sortiment auf insgesamt 9 Pakete aufstocken, die jeglichen Bedürfnissen angepasst sind. Vom Neugeborenen Miet- oder Testpaketen hin zum spezifischen Ai3-Set finden wir gerne für alle Kunden das passende Paket. 3 unserer Pakete dürfen wir in Zusammenarbeit mit der La Leche League vermieten und somit ihre gemeinnützige Arbeit unterstützen.

Grosse Freude machen uns auch unsere Stoffwindel-Zvieri und -Desserts, in der sich Interessierte bei Kaffee und Kuchen gemeinsam beraten lassen können.

Im Stoffwindelverein geben wir uns im Bereich der Kommunikation und Events, sowie der Betreuung der Webseite ein. Das Zusammenarbeiten und vernetzt sein mit anderen Beraterinnen und Stoffwindeladvokatinnen macht uns grosse Freude. Auf dass die Schweiz ein Stoffwindelrevival erlebt 😉

 

Wieso ich zur Stoffwindel griff: R: Mein Mittlerer hat jegliche Art WWW nicht vertragen.

E: Eine Freundin hatte super süsse Stoffwindeln ready, da dacht ich mir: mal was anderes und noch dazu hübsch!

Das meinte mein Gatte: R: „Jaja, probier du mal…“ „du und deine Windeln“

E: „Klar, wieso nicht!?“

Das meinte mein Umfeld: R: „Du wirst ja immer grüner“

E: „ööu, würklich?! das wär nüt für mich! #mitgerümpfterNaseschauend

Lieblingswindel: R: Totsbots V5 Star

E: Hach ja, unsere geliebte Totsbots V5 Star

Lieblings Windeldesign: R: uni violett (etwas langweilig, aber mir gefällts:)

E: uni!? definitivl zu langweilig! 😉 möglichst bunt muss es sein! Allzeit beliebt das Blueberry jungle jam Design.

Wie oft ich waschen: R: ca. alle 4 Tage

E: wenn ich es nicht vergesse, alle 3 Tage

Tumblern oder Lufttrocknen: R: Im Winter zuerst kurz tumblern, im Sommer nur an der Luft

E: Lufttrocknen und zwar am liebsten in unserem Sonnen durchfluteten „Wohnbalkon“

Witzigstes Stoffwindelvorurteil: R: Mit dem dicken Popo können sich die Kleinen gar nicht richtig bewegen (kleinste Spechtin hat sich mit 2,5 Monaten gedreht…)

E: jeden Tag mit 90 Grad waschen ist unverantwortlich

Nebst Stoffwindeln habe ich Freude an: R: nähen, backen, singen

E: musizieren, politisieren und philosophieren

Nebst dem Titel Stoffwindelberaterin nenne ich mich auch noch:  R: Primarlehrerin

E: Sozialpädagogin